Ein Ausflug in die Authie-Bucht

Die 7 km vom Campingplatz entfernte Authie-Bucht ist ein einzigartiger Ort, den Sie während Ihres Urlaubs in der Picardie unbedingt erkunden müssen! Diese „kleine Schwester“ der Somme-Bucht bildet die natürliche Grenze zwischen den Departments Somme und Pas-de-Calais und erstreckt sich zwischen Fort-Mahon-Plage bis Berck-sur-Mer auf einer Fläche von knapp 2000 Hektar. Hinter ihrem Dünenmantel verbirgt sich ein wahres Mosaik aus Landschaften, Farben und Stimmungen, die sich im Laufe der Gezeiten und Jahreszeiten ständig ändern.

Eine unberührte Natur, Mondlandschaften und das Gefühl, am anderen Ende der Welt zu sein!

Bei einem Erkundungsausflug in der Mündung in Begleitung eines Naturführers können wanderfreudige Camper nach Herzenslust die Wege durch die riesigen Salzwiesen, die bei Flut ganz überflutet werden, zwischen Feuchtgebieten und von Kiefernwäldern bewachsenen Dünen einschlagen. Im Sommer ist die Authie-Bucht ein wahrer Augenschmaus, wenn der Meerlavendel die Bucht in die schönsten Farben taucht und der Queller überall in den salzigen Lagunen wächst. Wenn Sie Queller sammeln möchten, lassen Sie sich gesagt sein, dass das Sammeln dieses Gewächses vom 1. Juni bis zum 31. August von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang gestattet ist. Der Queller schmeckt besonders gut in Essig (wie Gewürzgurke) oder kann auch wie grüne Bohnen gekocht werden!

Beim Beobachten von Seehunden und Vögeln wird es nie langweilig...

Höhepunkt Ihres Ausflugs in die Authie-Bucht wird ganz zweifelsfrei die Begegnung mit den Seehunden sein! Selbstverständlich dürfen die Seehunde und Kegelrobben nur mit aller Diskretion und aus einer gewissen Entfernung beobachtet werden, um sie nicht zu stören. Jedes Jahr werden viele Junge geboren, was ein Zeichen dafür ist, dass es den Tieren hier besonders gut geht. Auch unzählige Vogelarten sind hier zu beobachten, die in der Bucht ein friedvolles und geschütztes Zuhause gefunden haben. Seidenreiher, Löffler, Säbelschnäbler, Wanderfalke, Sperber und weiße Störche lassen sich wunderbar mit dem Fernglas beobachten!